Fortbildungskurs Einkommensteuer

Bleiben Sie in der Praxis auf dem Laufenden!


Inhalte:

 Grundlegende Gesetzesänderungen im Veranlagungszeitraum 2021, u.a. auch Änderungen durch das vierte Corona-Steuerhilfegesetz

·         Neufassung des BMF-Schreibens vom 9.11.2016 für haushaltsnahe Aufwendungen

·         Änderungen bei den außergewöhnlichen Belastungen

·         Anforderungen an Nachweise und Unterlagen zu Unterhaltsleistungen

·         Themenbereich: digitale Wirtschaftsgüter, BMF- Schreiben vom 20.02.2022

·         Bilanzsteuerliche Behandlung von Corona-Hilfen, kein § 34 EStG für Corona-Hilfen

·         Homeoffice: BMF-Schreiben vom 09.07.2021

·         Anlage Mobilitätsprämie

·         Verlustausgleichsbeschränkung des § 20 Abs. 6 Satz 5 EStG

Verbilligte Vermietung – Änderung der Rechtslage ab dem VZ 2021


Für wen?

Steuerberater, Wirtschaftsprüfer, Steuerfachangestellte, Auszubildende, Buchhalter, Angestellte im Rechnungswesen


Wann?

Frühjahr 2023


Die genauen Termine werden noch bekanntgegeben


Wo?

Pfinztal-Berghausen


Ihr Referent:

Armin Beißwenger


Kosten

175,00 € pro Teilnehmer zzgl. MwSt.